Herman Hollerith Zentrum

Das Alumni Netzwerk des HHZ

Die Alumni des Herman Hollerith Lehr- und Forschungszentrums (HHZ) sind als Gestalter der digitalen Transformation in Großunternehmen und Mittelstand vertreten. Dabei bilden die Impulse der Alumni aus der Unternehmenspraxis auch eine wesentliche Quelle für die Weiterentwicklung von Forschung und Lehre am HHZ selbst.

Netzwerk

Das HHZ wurde als Lehr- und Forschungszentrum der Fakultät Informatik der Hochschule Reutlingen im Oktober 2013 eröffnet. Inzwischen hat das Zentrum über 300 Masterabsolventen als Experten und Spezialisten für den digitalen Wandel qualifiziert. Das HHZ arbeitet eng mit dem Ehemaligen-Netzwerk zusammen und bildet eine lebendige Partnerschaft. Davon profitieren vor allem die Studierenden, die bereits während ihres Studiums Teil dieser Community werden können. Unsere Alumni tauschen sich regelmäßig mit den Studierenden aus, geben Tipps zur beruflichen Weiterentwicklung und helfen beim Kontaktaufbau. Vernetzung ist ein wesentlicher Baustein für beruflichen Erfolg. Aktuell werden folgende Aktivitäten aus dem Alumni-Netzwerk umgesetzt:

  • Recruiting: Partnerunternehmen des HHZ in denen Alumni beschäftigt sind, bieten Job- und Projektangebote.
  • Events: Einladung der Alumni als Speaker und Gäste bei den jährlich stattfindenden Konferenzen am HHZ.
  • Social Media: Networking über die LinkedIn-Plattform des HHZ.

Meetings

Das nächste Alumni-Meeting ist für den 15.02.2020 am HHZ geplant. Anmeldungen können per eMail an info@dont-want-spam.hhz.de gesendet werden. Für das Meeting ist der folgende Ablauf vorgesehen:

  • Come Together am Vorabend (14.02.2020) im Schönbuch-Brauhaus (bitte zwecks Reservierung bei der Anmeldung angeben)
  • Kick-Off am HHZ (Foyer) um 10.00 Uhr, Begrüßung durch Professoren des HHZ
  • Erfahrungsberichte der Alumni
  • Network-Lunch im Have-a-Break Raum
  • Besichtigung der Labore am HHZ
  • Feedback-Runde zu aktuellen Projekten und Initiativen am HHZ
  • Alumni-Networking auf Basis von Special Interest Groups
  • Abschluss des Alumni-Events um 16.00 Uhr