Hochschule Reutlingen

Herman Hollerith Konferenz 2024

Das Herman Hollerith Zentrum (HHZ) bündelt die wissenschaftliche Leistung der Kolleginnen und  Kollegen der Fakultät Informatik der Hochschule Reutlingen. Das Lehr- und Forschungszentrum ist in die Strukturen der Hochschule Reutlingen und die Fakultät Informatik eingebunden. Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft werden relevante Teilfragen im Bereich der Wirtschaftsinformatik in Forschung und Lehre besetzt. 

In diesem Sinne laden wir alle Interessierten zur Herman Hollerith Konferenz am 15.11.2024 an den Lehr- und Forschungscampus nach Böblingen ein. Gemeinsam mit unseren Industriepartnern, Wissenschaftlern, Doktoranden, Alumni und Studierenden freuen wir uns auf einen spannenden Dialog zum Thema „AI-based Digital Business“. 

    Die digitale Transformation verändert viele Organisationen durch den Einfluss künstlicher Intelligenz (KI) und anderen zukunftsweisenden digitalen Technologien. Der Kern der intelligenten Digitalisierung bietet neue Perspektiven für hochautomatisierte intelligente Systeme, Dienstleistungen, Produkte und Anwendungen sowie deren menschzentrierten Kontext. Das Potenzial von KI und Kognition in Kombination mit intelligenter Datenanalyse für die nächste Stufe der Digitalisierung in Bereichen wie maschinelles Lernen, Verarbeitung natürlicher Sprache, generative KI, Computer Vision und Augmented Reality fördert die digitale Innovation und bietet eine wesentliche Orientierungshilfe für intelligente digitale Strategien sowie fortschrittliche, auf Stakeholder ausgerichtete Geschäftsmodelle und digitale Architekturen, die die Grundlage für verbesserte Wertangebote und echte Innovationen bilden.   

    https://easychair.org/cfp/HHC2024    

    Wissenschaftliche Beiträge sollten 8 Seiten nicht überschreiten, während Industriebeiträge 4-6 Seiten umfassen können und auf Basis der Vorgaben des Springer-Verlags formatiert sein sollten. Autoren werden gebeten, unveröffentlichte Originalbeiträge einzureichen, die zum Zeitpunkt der Einreichung noch nicht für eine andere Konferenz, einen Workshop oder eine Zeitschrift geprüft wurden. Die Beiträge sollten einen oder mehrere relevante Forschungsbereiche für „AI-based Digital Business“. behandeln. 

    Einreichungsseite auf Easy Chair 

    • Einreichungsfrist 30.06.2024; Begutachtung von Beiträgen bis 20.07.2024 
    • Benachrichtigung über die endgültige Annahme 25.07.2024 
    • Anmeldung zur Konferenz: Bis 15.08.2024 
    • Camera-Ready Einreichung: 10.09.2024 
    • Abstracts aus der Praxis für Präsentationen, Workshops und Panels: 01.11.2024  
    • Konferenztermin: 15.11.2024 

    Chairs und Organisationskomitee

    • Prof Dr. Uwe Breitenbücher (Co-Chair) 
    • Prof. Dr. Michael Möhring (Co-Chair) 
    • Prof. Dr. Alfred Zimmermann (Co-Chair)